Performance-Marketing
Sie haben ein Ziel – wir erreichen es.

Bereits seit 1998 steht die JOM com für umfassendes Know-how in den Bereichen digitales Marketing und Performance-Marketing.

Unsere Experten setzen leistungsorientierte, häufig vertriebsunterstützende Maßnahmen für Sie um, die gezielt auf Kosten-Umsatz-Relationen, Cost-per-Lead oder andere Leistungskennzahlen ausgesteuert sind. Egal ob Suchmaschinenmarketing, Display-Marketing, Affiliate- oder E-Mail-Marketing.

Darüber hinaus sitzen wir mit unseren Kollegen aus den Bereichen TV oder Funk Tür an Tür, die mit der gleichen performance-orientierten Denkensweise arbeiten und nicht nur in Reichweiten und GRP´s rechnen sondern auch die Cost per Visits von TV-, Funk- oder Plakatmaßnahmen ermitteln.

Dadurch ist es uns möglich die Wechselwirkungen zwischen Investitionen in klassischen Medien (TV, Funk, TZ, Plakat etc.) und Performance Medien aufzuzeigen. Fragen wie z. B. „wie wird sich der SEA und SEO Traffic nach dem Start der TV Investitionen verändert“ sind für uns gängiger Teil unserer täglichen Arbeit. Auch das Identifizieren von Skalierungsgrenzen pro Kanal (SEA, Retargeting, Affiliate etc.) und die Frage mit welchem Mitteleinsatz in klassischen Medien sich diese Skalierungsgrenzen verschieben lassen, sind uns nicht fremd. 

Und wenn es sich für Sie lohnt, weniger Geld zu investieren, dann sagen wir Ihnen auch das – denn wir stehen für Qualität, nicht für Quantität.

Leistungsangebot:

Unsere Leistungen stellen wir Ihnen sowohl als Komplettlösung als auch modular zur Verfügung und sind dabei immer transparent und messbar. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Beratung mit eindeutigen Zielprognosen an, kümmern uns in enger Abstimmung mit dem Kunden um die Planung und übernehmen den Einkauf, die Umsetzung, die Optimierung sowie die ausführliche Kampagnenauswertung.

Unsere Leistungen umfassen die folgenden Bereiche:

  • SEA/SEO
  • Programmatic Buying (RTA/RTB)
  • Data-Management
  • Tracking & Analytics
  • Attribution-Modelling
  • TV-Online Optimizing
  • Mass-Media-Boosting
  • Lead-Kampagnen
  • Retargeting
  • Social Media-Advertising (CpC, CpF, CpX)
  • Affiliate-Marketing
  • E-Mail-Marketing

Neben einer effizienten Planung und einer für den Kunden optimalen Abrechnungsart ist auch im Performance-Marketing eine auf die Zielgruppe abgestimmte Kreation, z.B. dynamische Banner, besonders wichtig. Unsere Angebote in den Bereichen Kreation, Programmierung und Social Web Content finden Sie unter Social Media-Marketing.

Frequently Asked Questions

Wie viele Mitarbeiter hat das Team?

10

Welches Ausbildungsprofil haben die Mitarbeiter?

Unser Team im Bereich Performance-Marketing besteht aus (Diplom-) Kaufleuten, Controllern und speziell ausgebildeten Online-Fachkräften.

Mit welchem AdServer arbeitet JOM?

Zur Auslieferung und Erfolgsmessung von Online-Kampagnen verwenden wir im Wesentlichen die Technologie des DoubleClick-AdServers.

Welche Online-Planungstools werden verwendet?

Wir arbeiten mit AGOF und weiteren Markt- und Mediastudien, wie z. B. VA, b4p, MA etc.

Verfügen Sie über eigenentwickelte Tools?

Wir verfügen über vielfältige, hochentwickelte Tools, die wir kontinuierlich weiter entwickeln. Hierzu zählen unter anderem:

  • JOM Operational SearchTM
    JOM Operational OnlineTM
  • JOM Operational TargetingTM
  • JOM Operational ShareTM

Weitere Informationen zu unseren Tools erhalten Sie hier.

Anhand welcher KPIs steuern Sie Kampagnen aus?

Die KPIs sind abhängig vom Kampagnenziel. Im Performance-Marketing werden sowohl Banner- als auch Suchmaschinenmarketing vorwiegend auf Basis des effektiven CpC/CpL optimiert, im Mobile-Bereich auch auf CpI-Basis.

Grundsätzlich werden folgende KPIs betrachtet: Impressions, Klicks, Klickrate, Aktionen (Post-Klick und Post-Impression-Aktivitäten), Conversionrate, Umsatz, KUR, Unique User, Unique-User-Klicks, Earnings per Mille. Im Suchmaschinenmarketing werden zusätzlich Metriken wie durchschnittliche Position, Qualitätsfaktor oder Auslastungsgrad ausgewertet.

Wie läuft der Optimierungsprozess ab?

Im Display-Advertising erfolgt die Optimierung auf Umfeld-, Format- und Motivebene. Im Suchmaschinenmarketing auf Kampagnen-, Anzeigengruppen-, Keyword- und Anzeigentextebene. Zudem wird die Effizienz der Online-Marketing-Maßnahmen auf Kanal-, Budget-, Zeitraum- und regionaler Ebene berücksichtigt.

Sind Sie Mitglied in Verbänden bzw. besitzen Sie Zertifizierungen?

Wir sind Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und Google Partner.