Beitrag vom: 21. August 2017

Juli-Analyse „Online-Wahlkampf“: Die Liberalen erobern das Netz

Exklusiv für das Werbefachmagazin HORIZONT analysiert die JOM im Monatsrückblick den Wahlkampf der politischen Parteien im Netz.

Vor einem Monat lautete unsere These: Würde die Wahl im Internet entschieden, bekämen wir nach dem 24. September eine AfD-Regierung. Ob Website, ob Social Media, die Rechten sind eindeutig netzaktiver als die etablierten Parteien. In diesem Monat muss die These ergänzt werden: Die FDP holt auf. Bei Google wurde im Juli häufiger das Suchwort FDP eingegeben als CDU, und in den sozialen Netzwerken gewinnen die Liberalen kontinuierlich Freunde und Follower. Besonders bemerkenswert: Die Reaktionen der User auf ihren Accounts sind fast zu 100 Prozent positiv, was im politischen Umfeld alles andere als üblich ist.

Die komplette Auswertung aus der HORIZONT-Ausgabe Nr. 33/2017 vom 17.08.2017 steht Ihnen hier zur Verfügung.