Beitrag vom: 4. Juni 2018

JOM Kunde Schüco startet neue Markenkampagne mit Jogi Löw.

Der Bielefelder Anbieter von Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden Schüco International KG zeigt in seiner neuen Kampagne mit Jogi Löw passend zur Fußball-Weltmeisterschaft, wie man richtig wohnt: man fühlt sich geborgen und kann ganz sich selbst sein.

Der dazugehörige TV-Spot wird bis Mitte Juli auf den Sendern ARD und ZDF sowie im Lufthansa Bord-TV ausgestrahlt. Des Weiteren werden begleitende Online-Maßnahmen und Print-Anzeigen in Special Interest-Titeln geschaltet. Bis Ende 2020 wird der Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit Schüco zusammenarbeiten und die Werte, die Kunden und Hersteller verbinden und ihn begeistern, vertreten.

Aktuell wird Löw dabei  in seinem Zuhause begleitet, wo er die alltäglichen Hürden meistert, die man sonst vielleicht nicht mit dem Trainer der Nationalmannschaft verbindet. Humorvoll und gelassen wird er in seinem dank Schüco komfortablen und sicheren Zuhause gezeigt.

Die starke Reichweite der Sender und der Maßnahmen sollen dafür sorgen, die Bekanntheit der Marke Schüco bei den Endverbrauchern zu erweitern und positiv zu stärken. Mit Löw als Gesicht der Marke sieht man einem vertrauten, bodenständigen und ehrlichen Markenbotschafter zu. Das Timing der Kampagne – in Anbahnung zur Weltmeisterschaft – sorgt ebenfalls für positive Zustimmung bei den Zuschauern und eine erhöhte Aufmerksamkeit für den Spot im TV.