Hagebaumarkt – hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Mit der Kampagne konnten relevante Größen wie Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und Marktanteil nachweislich ausgebaut werden und dies im Vergleich zum Wettbewerb mit deutlich niedrigeren Werbeausgaben. hagebaumarkt wirbt bis zu 6,5 mal effizienter als der Wettbewerb. Ein tolles Ergebnis, das zeigt: hagebaumarkt war 2009 der Gewinner der Baumarktbranche.

Ausgangssituation

Damit sich die hagebaumärkte mit ihrer auf Service und Qualität ausgerichteten Positionierung in einem härter werdenden Verdrängungswettbewerb und Preiskampf behaupten konnten, sollte die Marke hagebaumarkt mit ihrer Kernbotschaft Kompetenz, Nähe und Hilfsbereitschaft im Fokus der Kampagne stehen. Trotz der im Vergleich zu den Wettbewerbern deutlich geringeren Werbeinvestitionen wollte man auch weiterhin im „Konzert der Großen“ mitspielen. 2009 war zudem das 30-jährige Unternehmensjubiläum.

Umsetzung

In der Kampagne mit zwei Flights (Frühjahr und Herbst) war TV das strategische Basismedium, wobei in Anknüpfung an die langjährige TV-Strategie von hagebaumarkt zunächst eine Konzentration auf Fußballumfelder auf ARD und DSF erfolgte. So gelang es dem Unternehmen, den Werbedruck und die Sichtbarkeit in der relevanten Zielgruppe zu erhöhen. Im zweiten Flight mit Fokus auf das 30-jährige Unternehmensjubiläum wurde die Dominanzstrategie im TV um weitere Sender ergänzt und Funk als Verlängerung der TV-Spots eingesetzt.

Ergebnis

Mit der Kampagne konnten relevante Größen wie Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und Marktanteil nachweislich ausgebaut werden und dies im Vergleich zum Wettbewerb mit deutlich niedrigeren Werbeausgaben. hagebaumarkt wirbt bis zu 6,5 mal effizienter als der Wettbewerb. Ein tolles Ergebnis, das zeigt: hagebaumarkt war 2009 der Gewinner der Baumarktbranche.