Beitrag vom: 12. Mai 2022

Patrick Tsui wird Director Digitalization bei der JOM Group

Hamburg, 12. Mai 2022. Die JOM Group, Agentur für hybride Marketingkommunikation, stärkt ihre digitale Expertise: Patrick Tsui verantwortet ab sofort als Director Digitalization standortübergreifend die weitere Digitalisierung innerhalb der JOM Group. Die Personalie ist Teil der Strategie, mit der JOM im Bereich Online Marketing die Weichen stellt und die Post-Cookie-Ära klar in den Blick nimmt. Hier sind innovative Lösungen zum Sammeln und Verwerten von First-Party-Daten zu Kauf- oder Nutzungsverhalten von Kunden und Interessenten gefragt. Dabei steht auch die zukunftsgerechte Speicherung von Daten auf der Agenda.

Patrick Tsui war bereits zwischen 2009 und 2021 als Director Software Development für die JOM Group tätig. Nach einer beruflichen Veränderung von zehn Monaten widmet sich der 39-Jährige nun erneut der digitalen Weiterentwicklung der Agentur. Den JOM-Planungsteams steht der neue Director Digitalization künftig mit seinem Know-how im Bereich Tracking oder auch Adserver zur Seite und unterstützt die Kreativ-Abteilung bei der Umsetzung von digitalen Werbemitteln. Zudem soll der studierte Informatiker die eigenen Softwarelösungen der Agenturgruppe weiter ausbauen und neue Tools für die Bereiche Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Datenspeicherung entwickeln.

„Die Digitale Transformation ist ein fortlaufender Prozess und bietet nicht zuletzt vor dem Hintergrund des aktuellen Marktgeschehens großes Potenzial für die JOM Group. Aktuell spielen Themen wie Datenströme, Cookies, Tracking und AdTech für uns eine zentrale Rolle. Die Aufbereitung und Visualisierung von Daten sind aus meiner Sicht ein entscheidender Schlüssel, um aus diesen Daten erfolgreich interpretieren und daraus die richtigen Schlüsse für Strategie und Planung ziehen zu können. Ich freue mich darauf, diese Entwicklung im Sinne unserer Kunden voranzutreiben,“ sagt Patrick Tsui.