Studie vom: 21. August 2006

Studie: People-Magazine

Der Markt der People-Magazine ordnet sich derzeit neu. Die Vielzahl der gelaunchten Titel hat zu einer Fragmentierung des Marktes geführt, Segmente haben sich gebildet und Auflagenstrukturen verändert.

Die JOM People-Magazine-Studie zeigt diese Entwicklung auf und stellt die aktuelle Positionierung der einzelnen Titel im Markt anhand unterschiedlicher Kriterien dar.

Daneben finden auch Aspekte wie Werbeaufwendungen und Medialeistungen der einzelnen Titel Beachtung.

Die zunehmende Segmentierung des Marktes und die immer eindeutigere Positionierung der Magazine ermöglichen eine noch genauere Zielgruppenansprache. Unter diesem Aspekt gilt es aus einer gestiegenen Anzahl von Werbemöglichkeiten und –formen eine zielabhängige, individuelle Auswahl zu treffen.

Neben den Inhalten der Studie helfen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich bei dieser Entscheidung weiter.

Ganze Studie lesen - Studiendownload

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie einen persönlichen Downloadlink.